Tunesien News ! Tunesien News & Infos Tunesien Forum ! Tunesien Forum Tunesien Videos ! Tunesien Videos Tunesien Foto-Galerie ! Tunesien Foto-Galerie Tunesien WEB-Links ! Tunesien WEB-Links Tunesien Lexikon ! Tunesien Lexikon Tunesien & Asia Shopping ! Tunesien & Afrika Shopping
Tunesien News & Tunesien Infos & Tunesien Tipps

 Tunesien-News.de: News, Infos & Tipps zu Tunesien

Seiten-Suche:  
 
 Tunesien-News.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Who's Online
Zur Zeit sind 24 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Online - Werbung

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Haupt - Menü
Tunesien-News.de - Services
· Tunesien-News.de - News
· Tunesien-News.de - Links
· Tunesien-News.de - Forum
· Tunesien-News.de - Galerie
· Tunesien-News.de - Lexikon
· Tunesien-News.de - Kalender
· Tunesien-News.de - Testberichte
· Tunesien-News.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Tunesien-News.de News
· Tunesien-News.de Rubriken
· Top 5 bei Tunesien-News.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Tunesien-News.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Tunesien-News.de
· Account löschen

Interaktiv
· Tunesien-News.de Link senden
· Tunesien-News.de Event senden
· Tunesien-News.de Bild senden
· Tunesien-News.de Testbericht senden
· Tunesien-News.de Kleinanzeige senden
· Tunesien-News.de News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Tunesien-News.de Mitglieder
· Tunesien-News.de Gästebuch

Information
· Tunesien-News.de FAQ/ Hilfe
· Tunesien-News.de Impressum
· Tunesien-News.de AGB & Datenschutz
· Tunesien-News.de Statistiken

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Terminkalender
Juli 2018
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Seiten - Infos
Tunesien-News.de - Mitglieder!  Mitglieder:366
Tunesien-News.de -  News!  News:277
Tunesien-News.de -  Links!  Web-Links:3
Tunesien-News.de -  Kalender!  Termine:0
Tunesien-News.de -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:1
Tunesien-News.de - Forumposts!  Forumposts:131
Tunesien-News.de -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:42
Tunesien-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Tunesien-News.de - News, Infos und Tipps rund um Tunesien !

Tunesien News! Solidarität – die größten Umverteilungen aller Zeiten

Veröffentlicht am Dienstag, dem 21. Oktober 2014 von Tunesien-News.de

Tunesien Infos
Freie-PM.de: (Agenda 2011-2012 Lehrte) Nach dem Zweiten Weltkrieg waren von rund 16 Millionen Wohnungen 50 Prozent total zerstört bzw. stark beschädigt. Um wenigstens die größte Not zu lindern trat 1948 das Lastenausgleichsgesetz (endgültige Fassung 1952) in Kraft. Es ist ein Beispiel dafür, dass es nach Staatsüberschuldungen zu umfangreichen Vermögensumverteilungen kommt. Danach nahm das Lastenausgleichsgesetz die Bürger in Anspruch, denen nach dem Zweiten Weltkrieg (Währungsreform) ein erhebliches Vermögen geblieben war.

Von dem geschätzten Vermögen, nach Abzug des Freibetrages von 5000 DM, belief sich die Abgabe auf 50 Prozent. Es war die sogenannte Vermögensabgabe bzw. die Hypotheken- und Kreditgewinnabgabe. Das Lastenausgleichsgesetz lief 2013/2014 aus. Geblieben ist eine Verankerung im Grundgesetz (GG) Artikel 14 nach dem sich der Staat umfangreiche Möglichkeiten für Vermögenseingriffe (Umverteilung) geschaffen hat. Das Gesetz zum Länderfinanzausgleich (1950) regelt die Ausgleichszahlungen, die reiche Bundesländer an ärmere Bundesländer zu zahlen haben.

Ein weiterer Meilenstein für Umverteilung ist der Solidaritätszuschlag von 1991, der eingeführt wurde, um einen Teil der Kosten für die Deutsche Einheit, insbesondere für die Infrastruktur, zu decken. Warum regen sich Politiker, Wissenschaftler, Wirtschaftsweise, Ökonomen, CDU, CSU und AfD auf, wenn von Umverteilung gesprochen wird? Vor der Wahl forderte eine große Mehrheit der Bundesbürger die Wiedereinführung der Vermögensteuer und Erhöhung der Erbschaftssteuer. 2014 wurden rund 300 Milliarden Euro vererbt, worauf 4,3 Millionen Steuern gezahlt wurden (1,5 Prozent).

Sie forderten höhere Steuern für Besserverdiener ab 120.00/150.000 Euro Jahreseinkommen, Millionäre, Milliardäre und Unternehmer Einkünfte (20 Prozent). Deutschland ist nach dem Maastricht Referenzwert von 60 Prozent (Schuldenobergrenze) mit rund 500 Milliarden Euro überschuldet. Hinzu kommt ein Investitionsstau von 320 Milliarden Euro für Straßen, Brücken, Wasserwege, Bahn, Kindergärten, Schulen, öffentliche Gebäude, Bildung und Ausbildung.

In vielen Bereichen bahnen sich Kostenexplosionen an: Bundeswehr, Atommüll Um- und Endlagerung, Abbau und Entsorgung von Atommeilern, Stromtrassen, schnelles Internet, der soziale Wohnungsbau ist fast zum Erliegen gekommen, Kosten für Ebola, Klimaschutz und mehr als 200.000 Flüchtlinge aus den Irak-IS-Konflikt. Das alles bei rückläufiger Binnennachfrage, schwächelndes Wirtschaftswachstum, rückläufigen Auftragseingängen – so schlecht wie vor 5 Jahren – nachlassendem ifo Geschäftsklimaindex und sinkendem Export.

Hinzu kommen die Probleme in der Ukraine, Türkei/Kurden, Irak/IS, Israel/Gaza, Ägypten, Syrien, Tunesien, Hongkong/China und die des Mittleren- und Fernen Ostens. Unsere Nachbarn leiden unter Rezession, hoher Arbeitslosigkeit, sinkenden Löhnen und Renten. Es wird einfach hingenommen, dass deutsche Beschäftigte die niedrigsten Löhne in der EU erhalten. Politiker, Wissenschaftler, Gewerkschaftler und Unternehmer haben Scheuklappen auf. Sie wollen die Benachteiligung der Armen und an der Armutsgrenze lebenden Menschen, Kleinbetriebe und Mittelständler nicht sehen und wahrhaben.

Sie wollen jeden Euro in die eigene Tasche stecken und damit nicht den tiefen Graben zuschütten der zwischen Armen und Reichen besteht. Sie wollen keine angemessene Beteiligung an den Kosten des Staates, sie wollen Profit - basta. Sie drohen bei jeder Gelegenheit damit, dass jede Art von Belastung Arbeitsplätze gefährdet. Sie haben Risiken minimiert, Gewinne maximiert, nutzen Synergieeffekte, rationalisieren auf Teufel komm raus, drücken auf Löhne und Gehälter und drohen damit die Produktion ins Ausland zu verlegen.

Mit ihrer Nähe zu Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden haben sich die CDU und CSU zu reinen Wirtschaftsparteien entwickelt. Die SPD ist dabei in ihre Fußstapfen zu treten. Die Signale die von Wählern bei den Landtagswahlen ausgehen sehen sie offensichtlich nicht. 50 Prozent der Wähler ist zuhause geblieben, weil sich „sowieso“ nichts ändert und die Koalitionäre sich nicht mit einem Großteil der Menschen solidarisch erklären.

Die Initiative Agenda 2011-2012 stellte der Öffentlichkeit im Mai 2010 ein Sanierungskonzept mit einem jährlichen Finanzrahmen von 275 Milliarden Euro vor, das für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht. Das Gründungsprotokoll ist als Sachbuch erschienen. In über 300 Pressemitteilungen werden Reformvorschläge unterbreitet und das Programm dargestellt.

Dieter Neumann

Agenda 2011-2012
Agenda News
Dieter Neumann
31275 Lehrte
Wintershall Allee 7
Telefon/Fax 05132-52919
www.agenda2011-2012.de
info@agenda2011-2012.de

Die Initiative Agenda 2011-2012 stellte der Öffentlichkeit im Mai 2010 ein Sanierungskonzept mit einem jährlichen Finanzrahmen von 275 Milliarden Euro vor, das für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht. Das Gründungsprotokoll ist als Sachbuch erschienen. In über 300 Pressemitteilungen wurden Reformvorschläge unterbreitet und das Programm dargestellt. Um ihre Inhalte politisch umzusetzen kooperiert Agenda 2011-2012 mit der sich in Gründung befindlichen „Union für Soziale Sicherheit“ UfSS.

(Weitere interessante Sanierung News & Sanierung Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> DieterNeumann << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Tunesien-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Freie-PM.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Tunesien-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Solidarität – die größten Umverteilungen aller Zeiten " | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Tunesien, die Kunst der Berbertattoos (360° - GEO R ...

Tunesien, die Kunst der Berbertattoos (360° - GEO R ...
Tunesien - Land der tausend Kostbarkeiten / Doku

Tunesien - Land der tausend Kostbarkeiten / Doku
Tunesien: Wandel ohne Wachstum | DW Deutsch

Tunesien: Wandel ohne Wachstum | DW Deutsch

Alle Web-Video-Links bei Tunesien-News.de: Tunesien-News.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Guinness - Grüne Woche Berlin - 27.01.2018

Flughafen Hamburg - Startvorbereitung einer Lufthansa ...

Hamburg: Wochenmarkt Harburg-Sand - 21.10.2017 - Teil ...


Alle DPN-Video-Links bei Tunesien-News.de: Tunesien-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Tunesien-Ruinen-von-Karthago-130209-sxc-o ...

Tunesien-Salzsee-130209-sxc-only-stand-re ...

Tunesien-Moschee-130209-sxc-only-stand-re ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Tunesien-News.de: Tunesien-News.de Foto - Galerie

Diese Forum-Threads bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Wie wollen sie die Lage der Jugend verbessern? (Aaron1, 30.01.2017)

Diese Forum-Posts bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

  Was brauche ich Kultur in einem Land wo man mit den Fingern frisst? Und wenn denen gerade so ist einfach auf die Straße scheißt? Von mir aus können die das machen, aber dann sollen sie auch bitt ... (Hans-Peter, 17.12.2017)

  Die Bevölkerung findet so etwas unverständlich und regt sich auf, dass sie für alles nur noch der Zahlaugust ist. Schlagzeile der deutschen Qualitätsmedien heute – Die Fühsikerin empfiehlt, den S ... (Dora39, 27.08.2017)

  Und es sind genau solche Situationen die ein gerade aufkeimendes Vertrauen wieder zunichte machen. Hier ist die Tunesische Politik gefordert die Sicherheit mit aller zur Verfügung stehenden Kräft ... (Lara34, 22.05.2017)

  Wie steht in Laurence Peter seinem 1969 erschienenem Buch – Jeder wird so lange befördert bis er den Posten der absoluten Unfähigkeit erreicht hat, also faktisch unfähig ist seine ihm gestellte Aufg ... (Dora39, 04.04.2017)

  Man sollte sich in dieser Situation die Frage stellen – Wie ist es dazu gekommen? Denn diese gegenwärtigen Zustände sind die Folge US-Amerkanischer Interessen und Außenpolitik. Es ist keinesfalls ... (Aaron1, 13.12.2016)

 Hi guys, ich wohne jetzt in Deustchland und würde gerne von hier aus eine Traumreise von mir nach Tunesien machen. Die Frage jetzt ist: wann? Ich hätte jetzt Zeit oder auch im Oktober/November. ... (oms_bb, 12.04.2016)

  Das liest sich zwar alles sehr gut, aber wer gbt dir in heutiger Zeit Feuerschutz? Kann man sich auf einheimische Soldaten verlassen oder sollte man seine eigene Truppe mitbringen? (Erwin3, 10.12.2015)

  Welche Unterstützung hat man den Tunesien zu Teil werden lassen um solche Anschläge zu verhindern? Aber im deutschen AA werden großkotzig Reisewarnungen herausgegeben. Und die Anschläge in Paris? ... (DaveD, 23.11.2015)

 Wir haben heute den 26.09.2015. Nach Islamischer Kalender ist heute der 12. Dhu \'l-Hidschdscha 1436. Was war 1436 in Europa? Die Katharer, die Reinen, wurden von der Katholischen Kirche verfolgt u ... (Godfrid, 26.09.2015)

  Wenn aber die Kontrollen bei der Einreise lax sind und keiner Interesse an schärferen Kontrollen hat, dann passieren eben solche Anschläge. Und wenn man liest wie es so auf den Flughäfen zugeht, da ... (DaveD, 06.08.2015)

Diese News bei Tunesien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Binnenwanderungsströme beeinflussen den Immobilienmarkt (PR-Gateway, 30.11.2017)
Wohnraumnutzung - Wohneigentum - Stadt - Land, welche Auswirkungen hat die Wanderung? Diskussionsbeitrag von Heiko Brunzel, Bauunternehmer aus Velten / Brandenburg

In den letzten zwanzig Jahren haben auch die Binnenwanderungsströme - ausgelöst vor allem durch die Arbeitsplatzsuche - insbesondere in Ostdeutschland viele Mehrpersonenhaushalte geteilt. Die Brunzel Bau GmbH ist ein mittelständisches Bauunternehmen, das sich auf die Errichtung eigen genutzter Wohnräume spezialisiert hat und ha ...

 Begegnung mit Wolfgang Schreyer und Sehnsucht nach Ranklitz - Vier E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis (prseiten, 24.03.2017)
(Pinnow 24.03. 2017) Wolfgang Schreyer, der Ende dieses Jahres seinen 90. Geburtstag feiern kann, gehört zu den erfolgreichsten Autoren der DDR. Besonderes Kennzeichnen seines Schaffens ist das effektvolle Verbinden von Fiktion und Dokumentarischen. Einen Eindruck von seiner immer sehr gut recherchierten und spannenden Schreibweise kann man sich in drei von vier Deals der Woche machen, die im E-Book-Shop www.edition-digital.de acht Tage lang (Freitag, 24.03. 17 - Freitag, 31.03. 17) zu jeweils s ...

 Exklusiv-Garagen für Sportwagenklassiker (prmaximus, 20.06.2016)
Solide Stahlfertiggaragen von www.Exklusiv-Garagen.de sind für Profidiebesbanden, die auf hochwertige Oldtimer spezialisiert sind, eine harte Nuss. Dies verdanken die Käufer von Exklusiv-Garagen aus Bad Salzuflen der mechanischen Aufschiebesicherung der Hörmann Garagentore. Das unknackbare BiSecur der Garagentorantriebe ist nur noch das Sahnehäubchen an Sicherheit, denn die verschlüsselten Funksignale der Handsender können zwar empfangen ...

 Softwareentwicklung in Tunesien: Ab jetzt gibt es imbus en français - die französischsprachige Version des Internetauftritts von imbus aus Bayern! (Tunesien-News, 13.03.2016)
OpenPr.de: Möhrendorf/Sousse, März 2016 – Software-Qualitätssicherung wird bei imbus nicht nur groß-, sondern ab jetzt auch auf Französisch geschrieben:

Auf der imbus-Homepage finden Kunden, Bewerber und andere Interessierte von nun an auch die französischsprachige Version des Internetauftritts – mit speziell auf die Dependance imbus Tunesien zugeschnittenen Inhalten.

Der Standort in der tunesischen Stadt Sousse wurde 2014 gegründet. Das dort angesiedelte Te ...

 Nach den jüngsten islamistischen Anschlägen in Frankreich und Tunesien: Axel Springer Akademie startet multimediales Doku-Projekt über Terror und den Kampf für Freiheit: 'Je reste Charlie'! (Tunesien-News, 12.07.2015)
Berlin (ots) - Exakt ein halbes Jahr nach dem Anschlag auf "Charlie Hebdo" und kurz nach dem jüngsten islamistischen Anschlag in Tunesien veröffentlicht die Axel Springer Akademie jerestecharlie.eu - eine Video-Website über religiös begründeten Terror und seine Auswirkungen auf die Gesellschaft.

Auf der Website beschreiben 19 junge Journalisten der Akademie, wie Menschen auf der ganzen Welt nach einem Anschlag nicht aufgehört haben, für ihre Sache einzustehen und gegen den Terror ...

 Terror in Tunesien: Europa ist gefordert - wird sich in Nordafrika, das immer mehr einem Pulverfass gleicht, stärker engagieren müssen! (Tunesien-News, 27.06.2015)
Bielefeld (ots) - Offenbar haben die Fanatiker aus dem Dunstkreis der Terrororganisation IS nun Tunesien den Krieg erklärt.

Nur drei Monate nach dem Horroranschlag auf das Bardo-Museum in der Hauptstadt Tunis, bei dem Mitte März 20 Urlauber starben, wurden Tunesien und sein Tourismus nun erneut ins Herz getroffen.

Der abscheuliche Angriff auf die Urlauber in der tunesischen Ferienhochburg Sousse ist offenbar Teil der Strategie, das Musterland des Arabischen Frühl ...

 Solidarität – die größten Umverteilungen aller Zeiten (Freie-PM.de, 21.10.2014)
(Agenda 2011-2012 Lehrte) Nach dem Zweiten Weltkrieg waren von rund 16 Millionen Wohnungen 50 Prozent total zerstört bzw. stark beschädigt. Um wenigstens die größte Not zu lindern trat 1948 das Lastenausgleichsgesetz (endgültige Fassung 1952) in Kraft. Es ist ein Beispiel dafür, dass es nach Staatsüberschuldungen zu umfangreichen Vermögensumverteilungen kommt. Danach nahm das Lastenausgleichsgesetz die Bürger in Anspruch, denen nach dem Zweiten Weltkrieg (Währungsreform) ein erhebliches Vermög ...

 Viele Hunde sind der ISIS Tod – Die Finanziers der Jagd (Freie-PM.de, 02.10.2014)
(Agenda 2011-2012 Lehrte) Kriege und Krisen in der Ukraine, Israel/Gaza, Syrien, Afghanistan, Irak, Iran, Ägypten, Tunesien, Nordkorea, neuerdings Hongkong/China und Afrika warten auf Lösungen. Eine weitere, größere Gefahr geht von der ISIS Terrororganisation und den IS-Milizen aus. Die ISIS ist die größte Terror Organisation der Welt. Sie verfolgt ihre Ziele mit unglaublicher Brutalität. Das erklärte Ziel von ISIS ist die Wiedererrichtung des islamischen Kalifats auf dem Gebiet des Irak und Gr ...

 Reporter ohne Grenzen unterstützt streikende Journalisten in Tunesien! (Tunesien-News, 18.09.2013)
Berlin (ots) - Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen streikten gestern in Tunesien Journalisten.

Sie protestieren gegen die Festnahme des bekannten Journalisten und Bloggers Zied al-Heni am 13. September, der erst gestern Nachmittag gegen Kaution aus der Untersuchungshaft entlassen wurde.

Er hatte seinerseits die Festnahme des Kameramannes Mourad Meherzi kritisiert und erklärt, er könne nachweisen, dass die Staatsanwaltschaft die Beweise gegen den Kameramann gefälsc ...

 Schurken oder Gentlemen (Freie-PM.de, 05.07.2013)
Lehrte, 5. Juli 2013 Kaum haben sich die Wellen geglättet die durch Kindesmissbrauch in der Katholischen Kirche entstanden sind, kommt neue Bewegung durch die Verhaftung von „Monsignor 500“ Don Nunzio Scarano in den Vatikan. Berlusconi hat alle Hände voll zu tun, um sich diverse Gerichtsverfahren vom Hals zu halten. In vielen Staaten haben Vorteilsnahme, Bestechung, Steuerhinterziehung, Geldwäsche, Drogen- und Menschenhandel, Devisenvergehen, Sexaffären und Kriminalität Hochkonjunktur. Nun ...

Werbung bei Tunesien-News.de:





Solidarität – die größten Umverteilungen aller Zeiten

 
Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Video Tipp @ Tunesien-News.de


Wiesbaden - ITB 2018 - 08.03.2018

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Online Werbung

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Tunesien Infos
· Weitere News von Tunesien-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Tunesien Infos:
Spigraph mit neuem Service-Konzept für den Channel


Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Online Werbung

Tunesien-News.de - Infos News & Tipps @ Tunesien ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Tunesien-News.de - rund ums Thema Tunesien / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Solidarität – die größten Umverteilungen aller Zeiten